„Alles hät sing Zick“ – so dachten wir, als wir euphorisch in die Planungen für die neue Session eingestiegen sind. Zick für Karneval, Zick für Sitzungen und Zick für gemeinsames Feiern.

Voller Vorfreude auf das, was da wieder kommen sollte, wurde endlich wieder eine Stromlose-Session geplant. Mit allem, was dazu gehört… Immerhin sollte es unsere 85 Jahre Stromlose Jubiläumssession werden – gemeinsam mit euch feiern stand da an der Tagesordnung!

Aber auch in dieser Session soll es wieder nicht sein. Schweren Herzens und mit mehr als einer Träne müssen wir mitteilen, dass auch wir unsere Prunksitzung am 14. Januar 2022 und unsere Kostümsitzung am 26. Februar 2022, jeweils im Kristallsaal der Koelnmesse, absagen.

Auch uns ist dieser Schritt nicht leichtgefallen, aber wir sind uns, gemeinsam mit den anderen Karnevalsvereinen und Gesellschaften unserer Verantwortung bewusst: kein Karneval feiern um jeden Preis. Denn Karneval ist viel mehr als Party: der Kölner Karneval übernimmt gesellschaftliche und soziale Verantwortung, auch und gerade in der jetzigen Zeit. Ein jahrhundertealtes Brauchtum, welches auch jetzt wieder, wenn es nicht anders möglich sein wird, mit kleinen kreativen Lösungen die Seele des Kölner Karnevals widerspiegeln wird.

Wir sind aber voller Zuversicht, dass wir für 2023 erneut für euch planen und als Ausklang unserer Jubiläumssession gemeinsam mit euch wieder Fastelovend fiere können!

Dreimol vun Hätze ‚Kölle Alaaf‘ (nur nocheinmol e betzje stiller)

eure Stromlose Ader